Schluss mit Kullertränchen!

Schluss mit verknoteten Kinderhaaren! Dank des ZieptNie Kamms können Kinder wild toben und Eltern durchatmen. Du steckst den Kamm ganz einfach in das Haar deines Kindes und bürstest dann mit einer gewöhnlichen Bürste darüber. Dazu brauchst du weder Wasser noch Chemie.

Durch die patentierte Form der Zacken, werden die Haare im Kamm gehalten und verhindert, dass es an der Kopfhaut ziept. Das ist einfach, genial, nachhaltig und macht Spaß!

Wir sind ein junges Start Up Unternehmen und fertigen aktuell alle ZieptNie Kämme im 3 D Druck Verfahren. Somit ist jeder ZieptNie Kamm ein Unikat. Aufgrund der Herstellungsart, kann es hier - sofern eine Farbeausverkauft ist - leider auch zu Lieferverzögerungen kommen. Dies bitten wir schon jetzt zu entschuldigen. Wir sind noch ganz am Anfang. Was das für euch bedeutet? Wir sind nicht fehlerfrei, dafür aber nah am Kunden. Mit uns kann man über alles sprechen und wir finden eine Lösung. Wir möchten euch auch versichern, dass eure Bestellungen schnellstmöglich bei euch ankommen.

Haare kämmen mit Spaß!

  • Glitzer Himmel
    Normaler Preis
    €14,90
    Sonderpreis
    €14,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Glitzer Himmel Set
    Normaler Preis
    €26,50
    Sonderpreis
    €26,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Glitzer Seegras
    Normaler Preis
    €14,90
    Sonderpreis
    €14,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Grauer Glitzerdelfin
    Normaler Preis
    €14,90
    Sonderpreis
    €14,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Unsere Geschichte: Wenn der Papa zum Tüftler wird!

Andreas Konietzkoe und seine Tochter mit dem ZieptNie Kamm

Der ZieptNie Kamm im Einsatz!

Wir sind Jenny und Andi,

Wie das geht?

ZieptNie Kämme in weiß, pink, lachs, schwarz

Für dich individuell gestaltet!

Jetzt anfragen!

Wir sind begeistert und können endlich ohne Ziepen kämmen - ja der Name macht Sinn!

Tanja K.

Endlich ziept es nicht mehr beim Kämmen.

Anja T.

Wow, klasse Idee!

Hendrik I.